Dracula Slot

Dracula Slot

Dracula ist ein toller Slot, der die Romanvorlage von Bram Stoker gekonnt umsetzt. Der Spieler wird sofort in den Bann dieses tollen Slots gezogen, denn hier wimmelt es nur so vor schrägen Gestalten, bleichen Ladys und furchteinflößenden Fledermäusen. Es gibt tolle Gewinnchancen, was durch einige Bonus Features, darunter Freispiele, gewährleistet wird. Aber auch die normalen Auszahlungen bei Dracula können sich sehen lassen, da es großzügige Gewinne gibt, über die man sich jederzeit freut. Der Slot ist besonders toll, da er über tolle Grafiken verfügt, die das Spielvergnügen deutlich steigern und dafür sorgen, dass man mit dem Spielen überhaupt nicht mehr aufhören will.

Dracula – so funktioniert der Slot

Der Slot Dracula hat fünf Walzen und vier Reihen. Mit diesen vier Reihen ist dieser Slot deutlich anders als die meisten anderen, die ja üblicherweise nur drei Reihen haben. Das gute daran ist, dass man so noch mehr Gelegenheiten hat, einen Gewinn einzufahren. Voraussetzung dafür ist, dass man mindestens drei gleiche Symbole auf eine der 40 Gewinnlinien bringt.

Wie bei anderen Spielen auch, müssen die Symbole linksbündig liegen, damit sie als Gewinn gezählt werden können. Taucht Dracula auf den Walzen 3, 4 und 5 auf, gibt es leider keinen Gewinn. Taucht er dagegen auf den Walzen 1, 2 und 3 auf, dann gibt es einen guten Gewinn.

Bevor das Spiel beginnt, legt der Spieler das Level und den Münzwert fest. Er kann auch die Autoplay Funktion aktivieren, damit er nicht jedes Mal selber drehen muss. Eine Funktion für die Faulen unter den Spielern. Selbstverständlich kann man auch die Sound- und Grafikoptionen ändern.

Es gibt natürlich auch Wilds, die die anderen Symbole ersetzen. Doch bei Dracula haben sie eine besondere Funktion. Dennn es gibt stacked Wilds, die entweder Dracula oder die Lady zeigen. Tauchen genügend davon auf, gibt es gleich zehn Freispiele. Einen Scatter im herkömmlichen Sinne gibt es dagegen nicht. Auch das Fledermaus-Feature kann zu zusätzlichen Gewinnen führen.

Diese Auszahlungen gibt es bei Dracula

Am meisten gewinnt man, wenn man Dracula höchstpersönlich mindestens drei Mal auf eine Gewinnlinie bringt, denn dann gibt es 20, 80 oder 200. Auch die Lady rentiert sich absolut, denn auch sie führt zu einem Gewinn von 20, 80 oder 200. Neben der Lady und Dracula gibt es weitere drei Personen im Spiel, die ebenfalls zu einem Gewinn führen, der allerdings kleiner ausfällt, denn sie bringen nur 10, 40 und 60, was aber immer noch gut ist. Dann gibt es noch die Spielkarten-Symbole, diese bringen am wenigsten, weil sie am häufigsten auftauchen. Das As führt zu einem Gewinn von 5, 20 und 40, der König bringt 5, 15 und 40, und die Dame und der Bube bringen 5, 10 und 40.

Zusammenfassung

Dracula ist allen zu empfehlen, die gerne eine Gänsehaut spüren wollen. Denn hier geht es wirlich ein bisschen gefährlich zu. Alle Fans von Vampirgeschichten und -filmen kommen mit diesem Slot auf ihre Kosten. Toll ist auch, dass es Bonus Features gibt und dass man so viel gewinnen kann. Dracula ist ein Slot, von dem man sich nicht so einfach losreißen kann.