Buffalo Partners

  • Buffalo Partners

    Über den Anbieter

    Buffalo Partners Ist bereits seit über 15 Jahren im Geschäft, und kann daher offensichtlich mit einer Menge Erfahrung aufwarten. Der Anbieter hat eine Lizenz aus Großbritannien. Über dieses Programm hat man Zugriff auf insgesamt ganze 10 Casinos. Die Zahlungsmodalitäten sind moderat, es gibt mehr als ein Zahlungsmodell, der Anbieter arbeitet mit der modernsten Software, damit der Partner jederzeit Überblick über seine Statistiken hat, und es gibt keinen Negative Carryover.

    Dieses Programm promoted Microgaming Casinos, dazu gehören unter anderem das bekannte River Belle Casino und das Casino Epoca sowie Jackpotcity und der Gaming Club. Mit Microgaming als starkem Softwarepartner hat man hier die besten Aussichten. Hinzu kommt ein recht großzügiges Programm, mit regelmäßigen Auszahlungen, Flexibilität und einem ausgezeichneten Kundendienst. Für den ersten Monat lockt man auf der Webseite gleich mit einer 50% Auszahlung. Wie sehen dann die weiteren Konditionen aus?

    Die beste Software

    Buffalo Partners verwenden für statistisches Tracking ihre eigene Software. Diese hochmoderne Software zum verfolgen der Eingänge in Echtzeit, weil jeder einzelne Spieler Aktivität auf, sowie weitere Informationen, die für den Partner wichtig sind.

    Die besten Brands

    Buffalo Partners hat ein beeindruckendes Repertoire von Brands. dazu gehören Lucky Nugget, Casino Epoca, Giggle Bingo, River Belle Casino, Spin Palace, Jackpotcity Cabinet Club, Ruby Fortune und der Gaming Club. All diese Casinos arbeiten mit der Software von Microgaming, verfügen teilweise über Live Casino, alle offerieren einen Willkommensbonus.

    Zahlungen / Payment Model

    Bei Buffalo Partners, anders als bei vielen anderen Programmen, gibt es kein Bundling. Die Erträge werden mit der hochmodernen Software für jede einzelne Brand separat nachgehalten. Bundling bedeutet, dass die Erträge nicht über die einzelnen Brands getrackt werden sondern gemeinsam in einen Kanal laufen.

    Es gibt zwei Möglichkeiten für Auszahlungen bei diesem Modell. Das eine ist die Umsatzbeteiligung. Bei diesem Modell verdient man im ersten Monat 50%, danach bis zu 40%, abhängig von der Zahl der Spieler, die sich über den Partner registrieren. Das Zahlungsmodell CPA schwankt mit den Erträgen deutlich zwischen den einzelnen Brands und Produkten.

    • CPA:  Abhängig von Brand und Produkt
    • Revenue Share/Umsatzbeteiligung:  die Umsatzbeteiligung bringt im ersten Monat 50% der Erträge des Spielers, ab dem zweiten Monat 25% bei 0 bis 10 Spielern, 30% bei 11 bis 40  Spielern, 35% bei 41 bis 100 und 40 % bei mehr als 100 Spielern.

    Gesonderte Konditionen

    Gesonderte Konditionen außerhalb der beiden angebotenen Modelle gibt es bei diesem Partner nicht.

    Negative Carryover

    Es gibt eine etwas versteckte Klausel bei diesem Programm, unter dieser Klausel stehen hochproduktive Partner etwas im Nachteil. Einen Negative Carryover als solchen gibt es nicht, wenn jedoch ein Spieler 10000 € oder mehr gewinnt, wird alles was über 10000 € liegt quasi in Quarantäne gelagert und mit den zukünftigen Verlusten des Spielers ausbalanciert. Für die Beginner unter den Affiliate Partnern ist dies vielleicht kein Drama, für solche die hohe Erträge gewöhnt sind, kann dies schon einen echten Nachteil bedeuten

    Sub Affiliates

    Es gibt ebenfalls ein 2 Tier Programm, dabei profitiert der Partner von den Erträgen eines weiteren Partners, den er selbst vermittelt hat.

    Fazit

    Dies ist ein lohnenswertes Programm, mit einem attraktiven ersten Monat mit 50%, einer sehr attraktiven Auswahl von Casinos, die alle bereits mit einem repräsentabel Kundenstamm kommen, und deutliches Potenzial haben, weitere Kunden zu gewinnen.

    rating 4.8
    5 platz
    Spielen